Nachhaltige Produktion

Bei Susanne Kaufmann möchten wir einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck auf der Erde hinterlassen. Daher legen wir unseren Fokus stets darauf, wie wir im Einklang mit der Natur arbeiten können. Wir beziehen unsere Inhaltsstoffe soweit möglich aus biologischem Anbau. Susanne legt zudem großen Wert auf eine nachhaltige Produktion. Unsere neuen Nachfüllpackungen sind in dieser Hinsicht ein weiterer wichtiger Schritt. Jedes unserer Produkte wird in unserer umweltfreundlichen Produktionsanlage schonen und nachhaltig produziert. Jeder Schritt in unserem Herstellungsprozess ist für uns wichtig. Wir sind deshalb stets auf der Suche nach immer neueren und nachhaltigeren Technologien und -verfahren, um sie in unserer Produktion einzusetzen. So stellen wir sicher, dass unsere Produkte zunächst unseren eigenen hohen Standards genügen, ehe sie auf Ihre Haut gelangen.

„Nachhaltigkeit ist eine kontinuierliche Reise. Wir werden weiterhin an unserer regionalen Produktion festhalten. Ebenso werden wir auch in Zukunft nachhaltige Herstellungsprozesse und Verpackungen sowie die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern fokussieren. Das sind sehr wichtige Werte für unsere Marke. Wir möchten unseren Einfluss auf die Umwelt so gering wie möglich halten. Daher sehen wir es als unsere Aufgabe an, unseren Beitrag dazu zu leisten, einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck auf der Erde zu hinterlassen.“

Gründerin Susanne Kaufmann

Produktion

Unser Engagement für eine nachhaltige Herstellung unserer Produkte ist einer der wichtigsten Aspekte der Marke Susanne Kaufmann. Wir sind in dieser Hinsicht schon einen sehr modernen Weg gegangen. Unsere Produktionsstätte, die bereits seit über 17 Jahren in Betrieb ist, wird vollständig über Sonnenenergie und Ökostrom versorgt.

Erst kürzlich haben wir eine hochmoderne und sehr leistungsfähige Mischeinheit für unsere Emulsionen und Gele in Betrieb genommen. Diese Maschine arbeitet mit Wärme, die zu 100 Prozent durch das eigene Solarsystem unseres Produktionsbetriebs gewonnen wird. Energie, die durch den Betrieb der Anlage nicht genutzt wird, wird recycelt. Dadurch soll sichergestellt werden, dass weder Energie noch Wasser verschwendet werden: Sobald die Maschine die benötigte Heizkurve erreicht, wird die verbleibende Hitze in die im Boden verlegten Leitungen zurück geführt und dort für die nächste Produktion gespeichert.

Alle anderen Mischeinheiten unseres Produzenten arbeiten ebenfalls umweltfreundlich. Die Motoren der einzelnen Maschinen werden mit Solarstrom oder mit zertifiziertem Ökostrom betrieben. Denn auch unser Produzent Ingo Metzler hat es sich von Anfang an zum Ziel gesetzt, seine Produktionsstätte ausschließlich mit erneuerbaren Energien zu betreiben.

Das für die Kosmetikprodukte verwendete Wasser stammt aus einer eigenen Quelle unseres Produzenten im Bregenzerwald. Bevor wir es verwenden, wird es mit einem speziellen Wasserfiltersystem gereinigt, belebt und mineralisiert.

„Für mich bedeuten die Begriffe „nachhaltig“ und „natürlich“ mehr als nur hochwertige natürliche Produkte mit effektiv wirkenden Inhaltsstoffen. Sie sollten auch eine umweltfreundliche Herstellung beinhalten, ebenso wie eine nachhaltige moderne Verpackung und einen ökologischen Produktionsprozess. Die Achtung von Mensch und Natur ist für mich in dieser Hinsicht ebenso wichtig.“

Gründerin Susanne Kaufmann

Ein dynamischer Partner

Seit der Gründung der Marke Susanne Kaufmann im Jahr 2003 arbeiten wir bei der Herstellung und der Entwicklung unserer Produkte mit Ingo Metzler zusammen. Im Hinblick auf eine natürliche und biologische Produktion ist er ein echter Vorreiter. Unsere enge Zusammenarbeit beinhaltet für uns auch, dass wir den Herstellungsprozess verstehen und ihn kontinuierlich verbessern. Nur so können wir die Leistungsfähigkeit unserer Produkte sicherstellen.

Seine Produktionsstätte befindet sich ebenfalls im Bregenzerwald, nur 15 Minuten von unserem Unternehmenssitz in Bezau entfernt. Für die Produktion arbeiten wir mit regionalen Zulieferern zusammen, um Transportwege kurz zu halten und die lokale Wirtschaft zu fördern.

„Die Produktion vor Ort, der Fokus auf regionale Partner und eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Zulieferern gibt uns einen großen Pluspunkt in Bezug auf ein umweltbewusstes Wirtschaften und im Hinblick auf die Erfüllung unserer Werte. Unsere Produzenten und unsere Zulieferer sind mit uns gewachsen. Wir haben uns miteinander weiterentwickelt. Nur so können wir die neusten wissenschaftlich Erkenntnisse in Bezug auf unsere Inhaltsstoffe auch anwenden. Und nur so können unsere Produktion und unsere Verpackung noch nachhaltiger werden.“ Gründerin Susanne Kaufmann

Nachhaltig kaufen

Susannes Essential
Körperbutter
Die reichhaltige Körperbutter spendet trockener Haut intensive und langanhaltende Pflege. Eine wohltuende Formel aus Sheabutter, Molkepulver, Bienenwachs und Honig harmonisiert den Feuchtigkeitshaushalt und verleiht der Haut ein weiches Gefühl.

Außerordentlich reichhaltig & nährend

Zieht schnell ein

Verleiht ein samtig weiches Hautgefühl

Details ansehen

Körperbutter

Körperbutter

66

Wählen Sie eine Größe
Körperbutter
66
Susannes Essential
Bad für die Sinne

Mit der besonders beruhigenden Duftmischung verwöhnt das Bad Ihre Sinne, schenkt Wohlbefinden und entspannt den ganzen Körper. Die Haut fühlt sich nach dem Baden samtig weich an.

Dieses Produkt hatte bisher den Namen Ölbad für die Sinne.

Pflegend

Bewahrt die Haut vor dem Austrocknen

Wirkt entspannend

Details ansehen

Bad für die Sinne

Bad für die Sinne

30

Wählen Sie eine Größe
Bad für die Sinne
30
Handseife

Die Handseife reinigt besonders sanft, ohne die Haut auszutrocknen. Eine milde pflanzliche Formulierung pflegt und beruhigt die Haut und verleiht ein weiches und geschmeidiges Gefühl auf den Händen. Ideal für die ganze Familie geeignet. Unsere Handseife ist nachfüllbar.

pH-neutral

Reinigt, ohne Feuchtigkeit zu entziehen

Nachfüllbar

Details ansehen

hände, reiniger

Handseife

Handseife

38

Wählen Sie eine Größe
Handseife
38