Was hilft, um Dehnungsstreifen zu mindern bzw. vorzubeugen?

Was hilft, um Dehnungsstreifen zu mindern bzw. vorzubeugen?

Erfahren Sie, wie eine effektive tägliche Pflege helfen kann, Dehnungsstreifen entgegenzuwirken bzw. deren Sichtbarkeit mindern kann.

Oft assoziieren wir Dehnungsstreifen mit Schwangerschaft – schließlich treten die Risse in der Haut bei schwangeren Frauen besonders oft auf. Doch Dehnungsstreifen können auch andere Ursachen haben und uns alle betreffen. Deshalb haben wir unser Arnika Körperöl mit besonders nährenden Inhaltsstoffen angereichert, um die Haut gesund zu halten und ein ebenmäßigeres Hautbild zu unterstützen. Die spezielle Pflegeformel hilft, Dehnungsstreifen zu mindern - und da wir das Öl speziell zur täglichen Pflege während und nach der Schwangerschaft entwickelt haben, eignet es sich zur sicheren Anwendung in jedem Trimester.

Alle Körperöle ansehen

 

Wie entstehen Dehnungsstreifen?

Wenn sich die Haut sehr schnell ausdehnen muss, können die Kollagen- und Elastinfasern im Bindegewebe reißen. Besonders oft geschieht dies eben während der Schwangerschaft, weshalb die Risse auch oft Schwangerschaftsstreifen genannt werden. Doch auch eine rasche Gewichtszunahme, schneller und starker Muskelaufbau oder eine Veränderungen des Hormonhaushalts können zu Dehnungsstreifen führen. Auch wenn Frauen anfälliger sind, können bei Männern ebenfalls Dehnungsstreifen auftreten. Zudem resultiert das oft sehr schnelle Wachstum in der Pubertät teilweise in Rissen des Bindegewebes. Diese Risse werden manchmal als Wachstumsstreifen bezeichnet.

In der Schwangerschaft sind die Brust und der Bauch besonders häufig betroffen - Dehnungsstreifen sind jedoch auch auf den Oberschenkeln und am Po möglich. Manchmal treten die Dehnungsstreifen auf den Oberarmen oder am unteren Rücken auf.

Wie beuge ich Dehnungsstreifen vor?

Wenn es um die Gesundheit Ihrer Haut geht, empfehlen wir bei Susanne Kaufmann einen ganzheitlichen Ansatz: Ein gesunder Lebensstil mit einer ausgewogenen Ernährung, eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, Bewegung und genug Ruhephasen sind dabei ebenso wichtig wie die Pflege der Haut. Sport regt die Kollagenproduktion des Körpers an und hilft, die Sichtbarkeit von Dehnungsstreifen etwas zu mindern.

Abgesehen davon ist eine effektive Hautpflegeroutine wichtig, um Dehnungsstreifen so gut wie möglich vorzubeugen bzw. bereits existierende Streifen zu mindern. Besonders gut eignen sich Produkte, die die Haut intensiv nähren und intensive Feuchtigkeit spenden, wie unsere Körperöle.

Warum eignet sich das Arnika Körperöl bei Dehnungsstreifen?

Wenn Sie auf der Suche nach Hautpflege zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen sind oder deren Sichtbarkeit mindern wollen, ist Arnika genau das Richtige. Diese Alpenblume wird schon seit dem 15. Jahrhundert zur Hautpflege und zur Behandlung kleiner Verletzungen verwendet. Mit ihren entzündungshemmenden Eigenschaften wirkt sie besonders beruhigend auf die Haut. Außerdem nährt Arnika die Haut nachhaltig und stärkt ihre natürlichen Funktionen.

Für unser Arnika Körperöl haben wir eine effektive Pflegeformel aus dem Extrakt der blühenden Arnikapflanze und einer Kombination aus Mandel-, Jojoba- und Weizenkeimöl entwickelt. Diese wertvollen pflanzlichen Öle versorgen die Haut mit essenziellen Fettsäuren und reichlich Vitamin E, um die Regeneration der Hautzellen zu fördern und so zu einem ebenmäßigeren Hautbild zu verhelfen.

„Einfach perfekt. Ich bin in der 27. Woche schwanger und haben keine Dehnungsstreifen.“

Asta, Susanne Kaufmann Kundin, Oktober 2022

Wie verwende ich das Arnika Körperöl bei Dehnungsstreifen?

Unser sanftes, seidiges Öl eignet sich perfekt zur Pflege nach dem Baden oder Duschen. Massieren Sie es sanft in die feuchte Haut ein, um eine Wasser-Öl-Emulsion herzustellen. Dadurch kann die Haut das Öl noch besser aufnehmen. Genießen Sie den fruchtigen Duft des Öls, entspannen Sie sich und spüren Sie das geschmeidig weiche Gefühl auf der Haut.

Wenn Ihre Haut besonders trocken ist und etwas mehr Pflege braucht, tragen Sie zuerst das Arnika Körperöl und danach unsere reichhaltige Körperbutter auf, oder mischen Sie ein paar Tropfen Öl in der Hand mit etwas Körperbutter. Zusammen mit der Körperbutter verbessert das Körperöl die Spannkraft Ihrer Haut. Die beiden besonders reichhaltigen Formulierungen helfen, Dehnungsstreifen und raue Haut zu mindern.

Gibt es etwas, das ich bei der Pflege während meiner Schwangerschaft bedenken sollte?

Während einer Schwangerschaft macht die Haut viel mit. Achten Sie in dieser Zeit und auch danach besonders gut auf Ihre Haut und verwöhnen Sie den ganzen Körper täglich mit besonders viel Pflege und Feuchtigkeit. In unserem Blogpost finden Sie unsere besten Tipps zur effektiven Pflege während der Schwangerschaft – oder entdecken Sie unsere maßgeschneiderte Pflegeroutine, die wir speziell für Sie aus Produkten zur sicheren Anwendung während der Schwangerschaft zusammengestellt haben.

Ihre Pflegeroutine während der Schwangerschaft
Alle Produkte für die Schwangerschaft

 

Unsere Körperöle für die unterschiedlichen Bedürfnisse der Haut

Unsere Körperöle spenden intensive Pflege und erfüllen gezielt die unterschiedlichen Bedürfnisse der Haut. Das Granatapfel Körperöl eignet sich besonders gut zur Pflege nach der Schwangerschaft, da es hilft, die Hautelastizität und -festigkeit zu verbessern.

Ist Ihre Haut besonders trocken, wirkt unser nährstoffreiches Ringelblumen Körperöl besonders wohltuend. Das Öl spendet intensive Pflege, verbessert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut und sorgt für ein geschmeidiges Gefühl auf der Haut. Vielleicht möchten Sie ja einer besonderen Person in Ihrem Leben eine kleine Freude bereiten? Unser Ringelblumen Körperöl Deluxe Mini eignet sich ideal zum Verschenken.

Produkte aus dem Artikel jetzt kaufen

Beruhigendes Öl
Arnika Körperöl

Das pflegende Körperöl trägt dazu bei, Feuchtigkeit in der Haut zu bewahren um so die Hautelastizität zu verbessern und hilft, die Sichtbarkeit von Dehnungsstreifen und Narben zu mindern. Zurück bleibt ein angenehm weiches Hautgefühl.

Dieses Produkt war bisher als Arnikaöl bekannt.

Zieht schnell ein

Spendet extra Feuchtigkeit

Stärkt den Metabolismus der Haut

Details ansehen

Arnika Körperöl

Arnika Körperöl

33

Wählen Sie eine Größe
Arnika Körperöl
33
Susannes Essential
Körperbutter
Die reichhaltige Körperbutter spendet trockener Haut intensive und langanhaltende Pflege. Eine wohltuende Formel aus Sheabutter, Molkepulver, Bienenwachs und Honig harmonisiert den Feuchtigkeitshaushalt und verleiht der Haut ein weiches Gefühl.

Außerordentlich reichhaltig & nährend

Zieht schnell ein

Verleiht ein samtig weiches Hautgefühl

Details ansehen

Körperbutter

Körperbutter

66

Wählen Sie eine Größe
Körperbutter
66
Festigendes Öl
Granatapfel Körperöl

Das wohltuende Körperöl fördert die Elastizität und verbessert die Hautfestigkeit. Es spendet trockener Haut intensive Pflege und sorgt für ein angenehm weiches und glattes Gefühl.

Dieses Produkt war bisher als Granatapfelöl bekannt.

Wirkt antioxidativ

Fördert die Zellerneuerung

Glättet die Haut

Details ansehen

Granatapfel Körperöl

Granatapfel Körperöl

33

Wählen Sie eine Größe
Granatapfel Körperöl
33
Wohltuendes Öl
Ringelblumen Körperöl

Das feine Körperöl pflegt trockene Haut, indem es ausgleichend auf den Feuchtigkeitshaushalt wirkt. Es verbessert die Elastizität und verleiht ein angenehm weiches Hautgefühl.

Dieses Produkt war bisher als Ringelblumenöl bekannt.

Vitalisiert und regeneriert die Haut

Bewahrt Feuchtigkeit

Glättet die Haut

Details ansehen

Ringelblumen Körperöl

Ringelblumen Körperöl

35

Wählen Sie eine Größe
Ringelblumen Körperöl
35
Straffendes Öl
Ingwer Körperöl

Das feuchtigkeitsspendende Körperöl verbessert die Elastizität, schützt vor Trockenheit und hilft der Haut, überflüssige Stoffe abzutransportieren. Die Haut erhält ein glattes, gefestigtes Aussehen.

Dieses Produkt war bisher als Ingweröl bekannt.

Wirkt entgiftend

Verbessert die Hautelastizität

Festigt die Haut

Benachrichtigen

Ingwer Körperöl

Ingwer Körperöl

36 - Ausverkauft

Wählen Sie eine Größe
Ingwer Körperöl
36

Mehr Artikel

Welche Produkte sich während der Schwangerschaft eignen
wohlbefinden & lifestyle
Lesedauer 4 Minuten

Welche Hautpflege kann ich in der Schwangerschaft verwenden?

Entdecken Sie unseren Leitfaden zur sicheren Hautpflege während der Schwangerschaft. „Im selben Jahr, in dem ich mein erstes Kind bekam, haben wir auch...

Wie Hormone die Haut beeinflussen
wohlbefinden & lifestyle
Lesedauer 3 Minuten

Hormone & Haut: So passen Sie Ihre Pflegeroutine Ihrem Zyklus an

Erfahren Sie, wie sich der Menstruationszyklus auf Ihre Haut auswirkt und mit welchen Pflegeprodukten Sie Ihren Teint zu jeder Zeit des Monats strahlen...